Wednesday, May 17, 2006

Auf dem Weg in die Stadt

Als ich um die Ecke in Richtung Bahn biege, kommt mir eine Gruppe Scheinto Rentner entgegen. Der Anführer spricht: "Dann laufen wir halt bis zum Adolf-Hitler-Platz und nehmen dort die Linie..."


Kann mir nun endlich jemand sagen, welcher der vielen Plätze hier in Köln früher der Hitler-Platz war?

7 comments:

Anonymous said...

der Ebertplatz hieß mal so

Evelyn said...

Danke schön!

kcu said...

genau... und vorher hieß er platz der republik...

1933 wurde der Platz der Republik sinnigerweise in den Adolf-Hitler-Platz umbenannt. Die neuen Machthaber hatten zunächst den Neumarkt im Blick gehabt, dies war ihnen dann aber doch wohl zu riskant. Der Adolf-Hitler-Platz wurde nach dem Krieg wiederum zu einem Aushängeschild für die Weimarer Republik, indem die Kölner ihn in "Ebertplatz" umbenannten.

google can do ;)

kcu said...

ach so... quelle: Kölner Bildungsserver, http://www.kbs-koeln.de/

Evelyn said...

gut zu wissen. und so schön vorgetragen, herr u.

Anonymous said...

Very best site. Keep working. Will return in the near future.
»

Anonymous said...

I find some information here.