Thursday, February 15, 2007

DIE WELT IN DREI WÖRTERN ERKLÄREN

me loves....

... herrn kalkofe. das ist neu, da ich seine "mattscheibe" damals nur etwa für 10 minuten ertragen konnte. dennoch: was der mann über die deutsche fernsehlandschaft zu sagen hat ist zwar fast schon alt, aber nicht minder wahr.

... bernd begemann. der spielt nämlich (samt hochkarätiger band) in diesem jahr einmal pro monat eine kleine tour durch hamburg, köln und berlin. am zweiten samstag jedes monats sollte man sich daher im blue shell auf der luxemburger straße einfinden.

... stevie ann. deshalb.

4 comments:

Herr Ring said...

Sag ich doch: http://pop-down-the-chippie.blogspot.com/

Aber ich habe da auch eine Lieblingsband, die noch lieblingsbandiger durch die Entdeckung dieser Darbietungen wurde:

http://www.youtube.com/watch?v=YHfKvzXUV9g
http://www.youtube.com/watch?v=tYKMmcny23E
http://www.youtube.com/watch?v=pVjHzV3uQTE

Und auf Simon darf man gespannt sein. Doch vorerst muß Arbeit auf den Kanaren geleistet werden. Und das, wo mir doch so vieles spanisch vorkommt.

Evelyn said...

hui! das ist ja fast schon ein gruseliger zufall. aber schneller warst du.

hach, die kanaren. da lässt es sich jetzt bestimmt angenehmer roller fahren als hier. ich muss jetzt auch los. hoffe ich muss nicht um zu viele alkohol-leichen slalom fahren.

Klaus said...

"Damals" waren die Mattscheiben ja auch kaum 10 Minuten lang :)

Siehe: http://www.granatenmaessigrecherchiert.de/mattscheiben,sender,2,staffel,1.html

Evelyn said...

das ist absolut richtig.